1822direkt Konto für Galleriebesitzer und Künstler Teil 2

Mindestsumme beim Festgeld ab 5000 Euro

Viele Banken versuchen die Kunden mit langen Laufzeiten und hohen Mindestsummen an sich zu binden. Ein höherer Zinssatz sollte die Anleger nicht dazu verleiten, solche Festgeldkonten zu wählen, da man seine finanzielle Flexibilität verliert. Bei der 1822direkt Bank können Anleger bereits ab einer Summe von 5.000,- € ein Festgeldkonto mit festen Zinsen eröffnen. Dadurch wird dem Kunden die Möglichkeit gegeben, bereits mit niedrigen Summen Zinserträge zu generieren. Darüber hinaus ist es dem Kunden hierdurch auch möglich seine Anlagesumme auf verschiedene Laufzeiten zu verteilen.

Tipp zur Geldanlage beim Festgeld

Hat ein Anleger Beispielsweise 15.000,- € zur Verfügung, kann er 10.000,- € langfristig zu höheren Zinsen anlegen und den Rest von 5.000,- € in ein kurzfristiges Festgeldkonto einzahlen. Dadurch erhält er attraktive Zinsen und kann bei Bedarf auf sein kurzfristig angelegtes Geld zugreifen. Hierdurch werden attraktive Zinsen mit hoher Sicherheit kombiniert. Bei Banken mit höheren Mindestanlagesummen wird solch eine Strategie ausgeschlossen.Vorteil durch Einlagensicherung der Frankfurter Sparkasse
Die 1822direkt Bank ist eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse. Für den Anleger ist dies ein enormer Vorteil, denn durch diese Verbindung gehört die 1822direkt Bank dem Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe an. Das bedeutet, dass die 1822direkt Bank von diesem Haftungsverbund gestützt wird, falls sie einmal in finanzielle Schwierigkeiten geraten sollte. Dabei kann die Bank auf das gesamte Sicherungsvermögen aller Sparkassen und Landesbanken in ganz Deutschland zurückgreifen.
Dieses umfangreiche Schutzsystem führt zu einer 100%-igen Sicherheit der Einlagen von Kunden auf Festgeldkonten bei der 1822direkt Bank. Die Bank wurde mehrmals für ihre fairen und Kundenfreundlichen Konditionen ausgezeichnet, zuletzt als beste Tagesgeldbank 2009 von n-tv. Obwohl es sich bei der 1822direkt Bank um eine so genannte Direktbank handelt, ist man sehr um das Wohl des Kunden bedacht. Anleger haben die Möglichkeit jederzeit mit einem Kundenberater zu telefonieren und sich professionell beraten zu lassen. Dies erhöht das Vertrauen des Kunden gegenüber seiner Bank, diese hingegen ist in der Lage engen Kontakt zu seinen Kunden zu halten.
Grundsätzlich bietet ein Festgeldkonto attraktive Zinsen bei hoher Sicherheit. Im Gegensatz zu anderen Anlageformen ist der Kunde in jeder Situation vor einem Verlust geschützt. Andere Investitionsformen bieten diesen Schutz nicht. Aktienanleger erleiden regelmäßig hohe Verluste und haften in vollem Umfang mit ihrer Investition für alle Fehler, die im investierten Unternehmen begangen werden.